Presse

MINOVA war vor Ort!

H2-Forum in Berlin

Am 4. und 5. April 2022 fand in Berlin das H2-Forum - eine der weltweit größten Wasserstoffmessen - statt. 3.200 Besucher aus 90 Ländern zählt die offizielle Statistik der virtuell und vor Ort erschienenen Teilnehmer - darunter auch Mitarbeiter von MINOVA und unserem Partner BARTEC.

Jorgo Chatzimarkakis, CEO von Hydrogen Europe, eröffnete die Messe mit den eindringlichen Worten, dass sich die Welt in einer "Zeitenwende" befinde. Enorme Unsicherheiten in allen Lebensbereichen, gepaart mit der Dringlichkeit Wasserstoff als die Energieressource der Zukunft zu etablieren. Die Lenker der führenden Wasserstoffunternehmen und Entscheider in der Politik waren sich einig: Die Produktionskosten für grünen Wasserstoff müssen drastisch sinken, da sie sich das Preisniveau deutlich über dem der fossilen Alternative befindet.

Dies müsse durch den Aufbau von Lieferketten geschehen, um die Fertigungskapazität von Elektrolyseuren zu erhöhen - zwingend notwendig für die Herstellung von grünem Wasserstoff. Weltweit werden mit diesem Verfahren heute Leistung in Höhe 300MW erzeugt. Bis 2030 soll sich dies um das 1000-fache erhöhen - ebenfalls nur ein kleiner Schritt bis zur Klimaneutralität.

MINOVA bedankt sich für interessante Gespräche und wertvolle Ideen für die Zukunft.

Artikel aus dem Brennstoffspiegel Gefahrgut Logistik Spezial Oktober 2021

„Big Data“ – Daten sammeln leicht gemacht

Unsere Geschäftsführerin, Frau Gudrun Theuerer, hat für den Brennstoffspiegel einen Artikel zum Thema "„Big Data“ – Daten sammeln leicht gemacht" geschrieben. 

Lesen Sie den kompletten Artikel in diesem PDF als Download.  

Artikel aus dem Brennstoffspiegel Gefahrgut Logistik Spezial September 2020

Digitalisierung - jetzt erst recht

Wir haben einen Artikel für den Brennstoffspiegel zum Thema Digitalisierung geschrieben. 

Lesen Sie den kompletten Artikel in diesem PDF als Download.